"3-Familienhaus mit 2 Wohneinheiten und Gewerbefläche"

Hauptstrasse 16, 5732 Zetzwil
Referenz CV-2023-38
Etage 3
Etagen 3
Anzahl Wohneinheiten 2
Anzahl Gewerbeeinheiten 1
Anzahl Gäste WC 1
Badezimmer 2
Zimmer 7
Gebäudevolumen 1'272 m3
Grundstücksfläche 774 m2
Nettowohnfläche 225 m2
Baujahr 1910
Renovationsjahr 1969
Kaufpreis CHF 950'000.–
Verfügbar ab Auf Anfrage

Beschreibung

Lage

Das Landschaftsbild um Zetzwil wird geprägt durch die markante, durchschnittlich zwanzig Meter hohe Endmoräne, die sich beinahe im rechten Winkel über die gesamte Breite des Wynentals erstreckt. Sie entstand während der Würmeiszeit beim Rückzug des Reussgletschers. Nach Ende der Eiszeit staute die Moräne einen flachen See, der verlandete, als die Wyna das Hindernis durchbrochen hatte. Jahrtausendelang lag hier ein ausgedehntes Sumpfgebiet, das Gontenschwiler Moos, das erst während des Ersten Weltkrieges trockengelegt wurde. Das Dorf selbst liegt am östlichen Rand der Talebene unterhalb der Moräne, an jener Stelle, wo zwei kleine Bäche in die Wyna münden. In Richtung Norden erhebt sich die bis zu 747 Meter hohe Wandfluh, in Richtung Osten erstreckt sich ein kleines Seitental hinauf zur Eichhalde (771 m ü. M.), zum Tätschbüel (715 m ü. M.) und zum Homberg (787 m ü. M.). Diese Hügel bilden die natürliche Grenze zum Seetal. An den Berghängen liegen ein paar verstreute Einzelhöfe.

Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 580 Hektaren, davon sind 223 Hektaren bewaldet und 66 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt befindet sich auf 785 Metern knapp unter dem Gipfel des Hombergs, der tiefste auf 494 Metern an der Wyna. Nachbargemeinden sind Dürrenäsch und Leutwil im Norden, Birrwil im Osten, Reinach im Südosten, Leimbach im Süden, Gontenschwil im Südwesten sowie Oberkulm im Nordwesten.

Charmantes Zweifamilienhaus mit historischem Flair im Zentrum von Zeztwil

Dieses reizende Zweifamilienhaus liegt im Zentrum von Zeztwil und diente einst als das örtliche Postgebäude. Sowohl die Schalterhalle als auch der separate Zugang mit den originalen Schliessfächern sind noch in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Dieser Raum bietet vielseitige Nutzungsmöglichkeiten, sei es als Gewerbe- oder Bürofläche. Eine bemerkenswerte Besonderheit besteht darin, dass sämtliche Fenster des Gewerberaums mit Gittern gesichert sind, und der Hintereingang über eine Panzertür verfügt. Zusätzlich verfügt dieser Bereich über ein eigenes WC und einen zusätzlichen Raum.

Die darüber liegenden Wohnungen eignen sich idealerweise zur Vermietung oder können als Generationenhaus genutzt werden. Sie bieten einen angemessenen Ausbaustandard, der sämtliche Ansprüche erfüllt. Ein grosszügiger Balkon und ein separater Kaminraum laden zum Entspannen ein, während der gemeinsame Sitzplatz angenehme und gesellige Momente verspricht. Im Untergeschoss befinden sich eine geräumige Waschküche und der Heizungsraum. Zudem besteht noch Potenzial für Erweiterungen.

 

 

 

 

Raumprogramm

Erdgeschoss (80 m2):

  • Gewerberaum/Schalterraum
  • WC

Obergeschoss (80 m2):

  • 4-Zimmer-Wohnung

Dachgeschoss (65m2):

  • 3-Zimmer-Wohnung

Keller (55m2)

 

Mieteinnahmen:

1. Gewerberaum (Schalterraum): 870.- CHF
2. 4-Zimmer-Wohnung: 1550.- CHF
3. 3-Zimmer-Wohnung: 1100.- CHF
4. Garage gross: 120.- CHF
5. Standard-Garage: 100.- CHF

Inklusive Nebenkosten

 

 

 

Dieses AZ-Immobilien – Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus

  • Einzigartige Lage mit Nähe zum Hallwilersee
  • Gesicherter Gewerberaum oder Büro
  • 2 Heimelige Wohneinheiten
  • 4 Garagen
  • Ertragswert von 5,6 %
  • Separater Bereich mit Cheminée: Perfekt für Sommerfeste im Garten
  • Parkplätze direkt an der Hauptstrasse
     
     
     

Eigenschaften

  • Balkon
  • Cheminée
  • Garage
  • Gepflegt
  • Parkplatz
  • Sonnig
  • Tumbler
  • Waschmaschine

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Kontaktperson

Renate Bütler

Leiterin Verkauf

0565441795
0796606868

Kontaktformular